Nasse Schuhe

„Perfekte Tochter, warum sind deine Turnschuhe in einem Plastiksack?!“

„Ja… Weisch… Wir sind in die Pfützen gehüpft vor der Schule, und dann mussten wir die Turnsachen anziehen, aber meine Hosen waren nur ein bisschen nass, und ich musste trotzdem die Turnhosen anziehen, und die Lehrerin hat geschimpft und gesagt, wir hätten uns nicht so nass machen sollen, und es hat ein Gsichtli gegeben und morgen dürfen wir nicht turnen und müssen abschreiben, und zwar die ganze Halbklasse ausser einem Mädchen, und ich bin barfuss nach Hause gegangen, weil die Turnschuhe so nass waren, aber die Hosen habe ich wieder angezogen, die waren ja nur ein bisschen nass, und mit den kurzen Turnhosen hätte ich mich sicher erkältet auf dem Heimweg, und weisst du, man konnte ja gar nicht anders, als in die Pfützen zu stehen, es hatte ja nur Pfützen, und es war überall nass vor der Schule, und es ist voll unfair. Aber isch jo egal.“

Jo. Mir wäre es noch wichtig, die nassen Turnschuhe nicht im Plastiksack an der Garderobe hängen zu lassen, sondern sie zu trocknen, und das ist eigentlich auch schon alles, was ich zu der Geschichte zu sagen habe.

DSC_1769

Ausser vielleicht noch: Hej Pippi Langstrumpf, deine Party ist doch erst morgen, was fängst du denn schon heute an, dir die Welt zu machen, wie sie dir gefällt?!

Kopie aus"Pippi findet einen Spunk", Oetinger Verlag

Kopie aus“Pippi findet einen Spunk“, Oetinger Verlag

P.S. Eigentlich wollte ich einen sentimentalen Vorgeburtstagstext schreiben über das wunderbare Mädchen, das morgen schon neun wird, was ich als Mami gar nicht glauben kann. Doch diese Geschichte genügt. Denn wenn ich es mir recht überlege: Genauso ein Mädchen habe ich mir gewünscht – damals vor neun Jahren!

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s