Monatsmotto November „Erneut aufräumen“: Wir beginnen mit den Spielsachen

„Kinder, morgen Nachmittag will ich in euren Zimmern staubsaugen. Bevor ihr also abmachen könnt, müsst ihr aufgeräumt haben!“

So eine Ankündigung ist ja schnell gemacht, und die Kinder nickten auch brav. Die Durchführung in der Praxis könnte schwieriger sein, ich werde aber darauf bestehen heute Nachmittag!

Der perfekte Ehemann nutzte die Gunst der Stunde und sagte: „Sowieso müssen wir wieder einmal aufräumen.“ Sein Blick ging in Richtung Puzzleecke (also Puzzlestube).

„Ich weiss“, gab ich zur Antwort, „und bei der Gelegenheit möchte ich die Spiele auf dem Regal aussortieren.“

„Und die im Keller auch gleich!“, ergänzte er.

„Machen wir am Samstag!“, sagte ich noch, und dann wechselten wir das Thema. Offenbar merkten wir beide, dass dies vorerst genug an Aufräumarbeit ist.

Es ist also wieder einmal so weit: Aufräumen wird zum Motto! Wie bereits letzten November, als ich Kleiderschrank, Kopf, Fotos und Dekoration aufräumte.

Mal schauen, was es diesen November alles aufzuräumen gibt. Heute Nachmittag sind auf jeden Fall die Kinderzimmer an der Reihe!

2015-11-06 10.24.35

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s