Monatsmotto Dankbarkeit: Wem eigentlich?

IMG_1876

Ganz spontan. Ohne lange zu überlegen. Aber doch ein bisschen länger, als ich eigentlich wollte. Im Wissen, dass die Liste nur unvollständig sein kann. Wem bin ich dankbar und wofür?

  • Gott, für mein Leben, seine Begleitung und alles Gute, das er mir schenkt
  • Jesus, für sein immerwährendes Dasein
  • Meinen Eltern, für mein Leben, ihre Liebe und Begleitung
  • Dem perfekten Ehemann, für seine Liebe und seinen Entschluss, das Leben mit mir zu teilen
  • Den perfekten Kindern, für ihr Dasein und ihre Liebe
  • Meinen Schwiegereltern, für die Aufnahme in ihre Familie, ihre Liebe und Begleitung
  • Schwägerin und Schwager, für dieses „We-are-family“-Gefühl
  • Meiner Schwester, für das Spielen, Streiten, Lachen, gemeinsame Wachsen
  • Meinen langjährigen Freundinnen, für ihre Liebe, Treue, Begleitung und alle aufbauenden, herausfordernden, tiefgründigen, sinnfreien Gespräche
  • Allen meinen Freundinnen und Freunden, weil sie mein Leben reich machen
  • Meinen Nachbarn, für gute Gespräche, gemeinsames Lachen, Nachbarschaftshilfe, fröhliche Abende
  • Den Menschen im Dorf, die grüssen, lächeln, kurz plaudern, weil ich mich dann zuhause fühle
  • Allen die mit mir über Glauben und Unglauben, Sinn und Unsinn des Lebens, Wichtiges und Unwichtiges diskutieren und philosophieren, weil ich das brauche
  • Meinen Bloglesern für ihr Interesse an meinem Leben und Schreiben
  • Dem Leben!

 

Nächsten Samstag kommt ein neues Monatsmotto. Die Artikel zur Dankbarkeit könnt ihr hier nachlesen:

Die einfache Übung

Im Alltag

Wenn es hapert

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s