Zum 1. Advent

Noch zweimal schlafen und es ist 1. Advent! Und auch noch gleich 1. Dezember, was den Kindern das Durcheinander mit Adventskranz und –kalender erspart und den Eltern das Erklären von verwirrenden Traditionen, die sie ja auch nicht erfunden haben.

Wir sind bereit für alles. Der Adventskranz ist gebastelt (ja, sowas passiert einem, wenn man eine kreativitätsverrückte Tochter hat) und wird laufend ergänzt und die Gottis haben Adventspäckli und -bücher vorbei gebracht. Nur den Lego-Friends-Adventskalender, den Mami versprochen hat, hat sie noch nicht geliefert, aber glauben die Kinder tatsächlich, Mami gäbe alle ihre voradventlichen Aktivitäten preis?

Was wirklich noch fehlt, sind die Krippenfiguren und ich habe mich noch nicht entschieden, ob ich sie bereits aufstelle oder noch warte. Am liebsten würde ich jeden Sonntag Figuren ergänzen und quasi die Weihnachtsgeschichte erzählen, bis sich alle am 24. Dezember an der Krippe treffen, aber das geht nicht, da unsere Maria ihr Kind bereits im Arm hält. Ich kann sie also nicht am Sonntag schwanger loslaufen lassen und Jesus an Weihnachten dazugeben. Gut, ich könnte einfach mal ein paar Hirten hinstellen für den Anfang. Oder doch gleich die ganze Gesellschaft? Mal schauen.

Der perfekte Sohn möchte übrigens noch gesagt haben, dass es zwar 1. Advent heisst, aber nicht wirklich der erste ist. Es war letztes Jahr nämlich schon einer!

Ich wünsche euch einen frohen, friedvollen, segensreichen Advent – egal, der wievielte es für euch ist!

002 (4)

Eine Antwort zu “Zum 1. Advent

  1. Danke vielmals, das wünschen wir euch auch. Unser Grosser meinte heute: Also, jetzt wäre schon langsam Zeit für einen Adventskalender.
    Jaja, ich weiss, was ich heute Abend noch fertig machen sollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s