Hausmännerkafi mit Dame

Beim „Hausfrauenkafi“ als Frau in der Unterzahl zu sein – weil die Mütter der anderen Kinder arbeiten oder in den Ferien sind und heute nicht das Grosi, die Tagesmutter, die Kitaleiterin oder die Nachbarin eingesprungen ist, sondern die Väter für ihre Kids da sind – das ist eine Welt, wie sie mir gefällt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s