Spieglein, Spieglein

Der perfekte Sohn hat das Spielen wieder entdeckt. Nachdem er ein Vierteljahr lang ziemlich verloren war in den Stunden ohne seine grosse Schwester und wenig mit sich anzufangen wusste, hat sich plötzlich ein Knopf gelöst. Er spielt und spielt und spielt – so intensiv und unablässig, dass ich heute Morgen erst bald um 11 Uhr dazu kam, ihm das Pijama aus- und die Kleider anzuziehen. Vorher konnte er absolut keine Zeit entbehren für etwas so Nebensächliches.

Besonders vertiefen kann er sich in Rollenspiele. Seine Bauernhoftiere, die Prinzessinnen aus dem Märchenschloss der perfekten Tochter, die Legomännchen, sein Stofftier-Hofstaat – sie alle haben ein sehr spannendes, abwechslungsreiches Leben zur Zeit. Heute waren es allerdings drei andere Protagonisten: Die Duplo-Loki, der Traktor und sein Anhänger. Und natürlich ihr unumstrittener Chef, der perfekte Sohn. Der Anhänger wurde an den Traktor gehängt, der Traktor an die Loki, dann startete diese und zog die beiden anderen durch die Küche. Ob sie sich dabei unterhielten oder ob der perfekte Chef einen Monolog führte, war aus meiner Perspektive nicht ersichtlich. Ich verstand aber, dass da einer einfach nicht spuren wollte.

„Nei, Ahänger, ned scho weder losloh! – Du muesch ou met! – Ahänger, NEI!“ Später: „Ahänger, da isch ietz ’s letschte Mol!“ – Und noch später: „Ahänger, wenn du das no einisch machsch, darfsch ned met cho!“

Spätestens jetzt wurde mir klar: Das ist kein Spiel, das ist das wahre Leben! Mein perfekter Sohn hält mir ganz ohne Absicht einen Spiegel vor:

Spieglein, Spieglein an der Wand,

was ist die beste Erziehungsmethode im Land?

Erpressung ist wahrscheinlich nicht die beste, aber nach einer halben Stunde guten Zuredens… Also, ich finde, der Anhänger ist selber schuld, wenn er nicht mehr mitmachen darf!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s